Fußzeile erstellen

Dez 13, 2021

Eine gute Fußzeile gehört auf jeden Briefbogen. Für den Fall, dass Sie in Ihrer Handwerkersoftware tophandwerk den Briefbogen nicht per Wasserzeichen erstellt haben, möchten wir Ihnen in diesem Beitrag zeigen, wie Sie ganz einfach eine Fußzeile einfügen und gestalten können.

Wenn Sie den Formulareditor das erste Mal verwenden, empfehlen wir den Video-Beitrag Formular erstellen.

Formular öffnen

Klicken Sie 1. im Hauptmenü auf „Datei“. Im Menü Datei klicken Sie 2. nun auf TopKontor Handwerk: Button Formluare aus dem Dateimenü.

TopKontor Handwerk: Menü Datei öffnen
TopKontor Handwerk: Formulare in Dateimenü öffnen

Hinweis:

Sollte der Menüpunkt „Einstellungen“ nicht vorhanden oder ausgegraut sein, so besitzen Sie vermutlich nicht das Benutzerrecht, die Einstellungen zu öffnen. Wie Sie ein Benutzerrecht vergeben, erfahren Sie hier.

TopKontor Handwerk: Formulare in Dateimenue deaktiviert

Es erscheint der Formulareditor. Um das gewünschte Formular zu öffnen, klicken Sie 1. im Menü auf „Datei“ und dann 2. im Dateimenü auf „Öffnen“.

TopKontor Handwerk Formulareditor: Dateimenü öffnen
TopKontor Handwerk Formulareditor: Editor schließen

In dem neuen Fenster „Formularsatz wählen“ wählen Sie nun bitte 1. das Formular aus, welches Sie anpassen wollen und klicken 2. auf TopKontor Handwerk: Button OK.

TopKontor Handwerk Formulareditor: Formular öffnen

Textfeld als Fußzeile verwenden

Für unsere Fußzeile verwenden wir ein festes Textfeld. Klicken Sie zum Einfügen bitte im Menü auf „festes Textfeld einfügen“, um ein neues Textfeld zu erzeugen.

Hinweis:
Wenn Sie die Gestaltung des Textes lieber per Video anschauen möchten, klicken Sie bitte hier.

tophandwerk Formulareditor:  festes Textfeld einfügen

Im nun erscheinenden Fenster erfassen Sie 1. den Beginn der ersten Zeilen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie 2. auf tophandwerk Button übernehmen , um die Eingabe vorerst abzuschließen.

tophandwerk Formulareditor, festes Textfeld: Text eingeben

Als nächstes klicken Sie das neue Textfeld an, halten die Maustaste fest und ziehen es an den Platz, an dem die neue Fußzeile beginnen soll.

tophandwerk Formulareditor: Textfeld positionieren

Als nächstes klicken Sie 1. den Textkasten 2x langsam an, um den Vergrößerungsrahmen zu aktivieren. Packen Sie 2. nun den rechten Ziehpunkt und ziehen das Textfeld auf die gewünschte Breite. Wiederholen Sie den Vorgang 3. , um die Höhe festzulegen.

tophandwerk Formulareditor: Textfeld größe anpassen

Öffnen Sie nun das Eingabetextfenster zum Textfeld, indem Sie das Feld doppelt anklicken.

tophandwerk Formulareditor: Texteingabefenster eines Textfeldes öffnen

Es öffnet sich der Texteditor für das feste Textfeld. Hier werden wir nun zunächst eine Einteilung in den Spalten vornehmen. Dazu verwenden wir Tabulatoren. Damit diese für alle Zeilen gelten, markieren Sie 1. den ganzen schon vorhandenen Text durch Klicken an das Textende – Halten und Drüberziehen zum Textanfang.
2. setzen Sie bitte den ersten Tabulator durch einen Klick auf das Lineal, genau an die Position, an der später die zweite Spalte beginnen soll. Setzen Sie 3. auf die gleiche Art den Tabulator für die dritte Spalte.

tophandwerk Formulareditor, festes Textfeld: Texteingabefenster Tabulatoren setzen

Setzen Sie 1. nun den Cursor am Ende der ersten Zeile ab. Zum Anfang der zweiten Spalte gelangen Sie 2. mit der Tabulator-Taste (Tabulator) -Taste. Tragen Sie 3. nun den Text ein, der in der ersten Zeile der zweiten Spalte stehen soll.  Setzen Sie die Gestaltung des Textes auf diese Weise fort. Weitere Hilfestellungen finden Sie in diesem Video.

tophandwerk Formulareditor, festes Textfeld: Text zur Fußzeile gestalten

Wenn der Text fertig ist, schließen Sie die Eingabe mit einem Klick auf tophandwerk Button übernehmen ab.

tophandwerk Formulareditor, festes Textfeld: Text übernehmen

Videozusammenfassung: Gestaltung der Fußzeile

Hinweis:
Wenn Sie die Gestaltung des Textes lieber in einem Text mit Bildern zum Nachklicken anschauen möchten, klicken Sie bitte hier.

Speichern & Schließen

Abschließend klicken Sie 1. erneut auf „Datei“ und 2. auf TopKontor Handwerk: Button Speichen, um das angepasste Formular zu sichern.

TopKontor Handwerk Formulareditor: Dateimenü öffnen
TopKontor Handwerk Formulareditor: Formular speichern im Dateimenü

Mit einem weiteren Klick 1. auf „Datei“  und 2. auf TopKontor Handwerk: Button Speichen schließen Sie den Formulareditor.

TopKontor Handwerk Formulareditor: Dateimenü öffnen
tophandwerk Formulareditor: Dateimenü Formulare beenden

Hinweis:
Wenn Sie Grundlagen im Umgang mit dem Formulareditor erlernen wollen, empfehlen wir den Artikel „Formular erstellen„, in dem Sie in einem Praxisvideo mit unserer Anleitung ein neues Formular erstellen lernen.