TopKontor Handwerk: Baudokumentation

Ihre Büroarbeit bindet reichlich Zeit. Dazu kommen aufwendige Baudokumentationen. Am besten täglich – inclusive Fotos. Aber ist dies wirklich nur zusätzliche Arbeit? Ein Bautagebuch ist gleichwohl auch für Sie ein Gewinn! Schließlich lassen sich Ihre Forderungen mit einen Qualitätsnachweis besser durchsetzen.  Zusätzlich tun sich immer wieder Hindernisse auf: Mit dem Modul Baudokumentation können Sie belegen, welche Gründe z.B. hinter einen Bauverzug stecken. DIE Rechnung jedenfalls kürzt man Ihnen nicht! Immerhin belegen Sie gut dokumentiert die Qualität Ihrer Arbeit.

Bautagebuch, Tagesbericht, Ereignis – fertig ist die Baudokumentation

Legen Sie zu jeder Baustelle ein Tagebuch an. Später erfassen Sie darin Tagesberichte. Geschieht dann schließlich etwas Unerwartetes, erfassen Sie ein Ereignis. Mit Datum, Uhrzeit und Fotos belegen Sie die Situtation. Außerdem können Sie das Ereignisformular zusätzlich als Tätigkeitsbericht nutzen. Ergänzend können Sie zu jeden Ereignis Textvorlagen erstellen. So sparen Sie Zeit. Letztlich entsteht eine Baudokumentation, die jeden Zweifel zerstreut.

Noch einfacher zum Bautagebuch mit der bau:doku-App

Sicherlich überwiegt der Aufwand die Vorteile. Noch! Stellen Sie sich jedoch vor, dass jeder Ihrer Mitarbeiter einfach sein Handy zückt: Foto geschossen und Text diktiert. Letztlich erreichen Sie genau das mit der App bau:doku. In Sekunden ist ein neues Ereignis angelegt. Und Sie schließen den Tagesbericht mit der Unterschrift des Bauherren ab. Im Büro setzt TopKontor Handwerk alles zu einem Bautagebuch zusammen. Sogar das Wetter ist automatisch erfasst. Folglich wird der Aufwand der Baudokumentation eingeschmolzen. Letztendlich bleiben für Sie die Vorteile einer wasserdichten Dokumentation Ihrer Arbeit.

Fazit

Ein Dokumentation sichert letztlich die Qualität Ihrer Arbeit. Nicht selten versuchen Auftaggeber, im Nachgang den Preis zu drücken. Eine detaillierte Baudokumentation kann die Lösung sein. Demgegenüber steht der immense Aufwand, um sie zu erstellen. Sie allerdings haben TopKontor Handwerk und das Modul Baudokumentation! Unter dem Strich stehen für Sie also nur Vorteile. Gerade, wenn der Bauherr ohnehin eine Doku verlangt.

…auch interessant

Digitale Zeiterfassung – Warum?

Zeiterfassung gibt es in jedem Handwerksbetrieb. Dementsprechend Grund genug, mal genau hinzusehen. Gibt es denn gute Gründe, mit einer digitalen Zeiterfassung zu liebäugeln? Immer wieder liest man vom EuGH: Unternehmen sind verpflichtet, anhand von...

mehr lesen

TopKontor Handwerk und die GoBD

Die GoBD schreibt Gewerbetreibenden vor, wie Buchhaltung letztendlich funktionieren soll. Dabei geht es weniger um das Verbuchen selbst, sondern vielmehr um alles drumherum. Wann wird demgemäß ein Beleg gescannt, wo und in welchem Format wird er anschließend...

mehr lesen

Digitale Baudokumentation: Meister Lampe rettet den Tag

Dokumentationen sind unbeliebt. Letztendlich verstaubt das Bautagebuch dann doch. Wozu also das Ganze? Sicherlich untermauern sie die Qualität und verbessern den Zahlungseingang. Allerdings ist das nur bei "Problemkunden" so und das ist ja (zum Glück) nicht jeder. Wer...

mehr lesen

Weitere Module

Fragen? Zögern Sie nicht!

12 + 11 =